Future Literacy – die Zukunft lesen lernen

Riel Miller von der UNESCO erschuf den Begriff „Future Literacy” und versteht darunter einen handlungsorientierten Umgang mit Zukunft oder auch anders ausgedrückt: die „Lesefähigkeit der Zukunft“. Diese Kompetenz ist so wesentlich wie Alphabetisierung, denn tatsächlich bestimmen Narrative, wie wir Zukunft antizipieren, erzählen und lesen – und wie wir im Umkehrschluss darauf aufbauend unsere Gegenwart gestalten. Dieses Webinar zeigt, dass „Future Literacy” wichtig ist, um die Gegenwart besser zu verstehen, sich zu orientieren und das Spektrum an Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Hinweis:
Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, nutzen Sie bitte den Link Ihres Arbeitgebers.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Dez 15 2022

Uhrzeit

11:00 - 12:00